Job gefunden

Am Dienstag habe ich mir ein Konto bei der Scotiabank eröffnet. Als ich dann an der Ampel stand um zurück zum Skytrain zu gehen, sah ich an dem Ampelpfeiler einen Zettel einer Arbeitsargentur, die Leute vermitteln. Dort bin ich hingegangen und habe direkt den Donnerstag und Freitag bei einer Firma gearbeitet, diese heißt Atlas Roofing und produziert eine Art Schaumstoffplatten zum isolieren. Ich helfe da im Fließband, was zwar nicht so spannend ist, aber immerhin eine Arbeitsstelle für den Anfang. Ich hoffe, dass ich in den nächsten zwei Wochen noch was von den ganzen anderen Bewerbungen höre, aber das werden wir dann sehen.
Worauf ich mich gerade allerdings wirklich freue ist, die Tatsache, dass ich auf Grund von der Argentur, die nur so nebenbei erwähnt Targetpersonel heißt, bei dem BC Lions Game kellnern darf.
Jetzt gehe ich aber erstmal noch meinen Geburtstag feiern.

Kommentieren

*