Der Anfang

Nach dem viel zu langen Flug – es dauerte dann schließlich über 11 Stunden – bin ich dann endlich angekommen. Zuerst noch das Visum beantragt und weiter gehts zum Hostel via Skytrain. Inzwischen bin ich mit 3 Weiteren Deutschen unterwegs, die alle auch über Praktikawelten da sind.
skytrain

Angekommen und eingecheckt, wurde noch schnell was gegessen und ein Bier getrunken. Dannach war ich allerdings so müde, dass ich schon gegen 22.00 Uhr im Bett lag. Alles in allem war der Tag damit allerdings über 24 Stunden lang.

Heute habe ich dann erstmal einen kurzen Workshop mit Infos über Work and Travel absolviert und dannach noch ein bisschen Bürokratie durchlaufen.

Nachmittags sind wir (Kevin, Lars und ich) noch zum Strand gelaufen.
IMG_0057
Von dort aus sind wir dann weiter ein Mal rund um den Stanley Park. Wobei ich mir Plattfüße gelaufen habe :/
IMG_0082
Die Landschaft ist der Wahnsinn! Und die Menschen sehr freundlich.

Alles in allem macht es echt richtig Spaß und ich freue mich auf mehr!
Jonas

Kommentieren

*